Massage

Du bist energielos, verspannt und möchtest dich einfach mal fallen lassen? Lass dich mit einer wohltuenden Ölmassage wieder auffangen. Jede Massage wird individuell abgestimmt. Dabei legen wir besonderen Wert auf Qualität und verwenden ausschließlich hochqualitative Öle. Im Anschluss kannst du dich gerne noch auf der Massageliege ruhen, in der Sitzlounge entspannt einen Tee trinken oder bei Bedarf duschen.

Die Teilkörpermassage (30 min) bietet sich für zwischendurch zum Entspannen der Nacken- und Rückenmuskulatur an.

Die Ganzkörpermassagen (60 oder 90 min) versetzten den Körper in komplette und tiefe Entspannung, so dass sich die gesamte Muskulatur auflockert und erholt.

Urban Sports Club L- und XL Mitgliedern bieten wir die Möglichkeit, ihre 30min Massage gegen Sonderpreise zu verlängern:

10min länger für 15€ Zuschlag
20min länger für 25€ Zuschlag
30min länger für 35€ Zuschlag

Bitte buche deine Massage online. Die Bezahlung kann entweder vorab über Treatwell oder direkt bei uns im Studio durchgeführt werden. Falls du bereits eine Mehrfachkarte oder einen Gutschein besitzt, buche einfach die Option „Im Studio bezahlen“ und wir verrechnen das dann vor Ort. Bei weiteren Fragen schicke uns gerne eine Email an kontakt@ensoyoga.de.

Teilkörpermassage (30 Minuten) – 42€

Ganzkörpermassage (60 Minuten) – 75€

Ganzkörpermassage (90 Minuten) – 99€

Schwangerenmassage (30 Minuten) – 42€

Schwangerenmassage (60 Minuten) – 75€

Fußreflexzonenmassage (30 Minuten) – 35€

 

Urban Sports Club L- und XL Mitgliedern bieten wir die Möglichkeit, ihre 30min Massage gegen Sonderpreise zu verlängern:

10min länger für 15€ Zuschlag
20min länger für 25€ Zuschlag
30min länger für 35€ Zuschlag

Als eine ideale Mischung aus verschiedenen Massagetechniken ist die intuitive Öl- Massage auf jeden Körper individuell abgestimmt und wird mit unterschiedlich starkem Druck ausgeführt. Verspannungen können so gut gelöst werden und lassen gleichzeitig ein entspanntes Körpergefühl entstehen.

Intuitive Öl-Massage

Schwangerenmassage

Unsere Schwangerenmassage als Teil- oder Ganzkörpermassage richtet sich ganz nach den Bedürfnissen der werdenden Mutter. In seitlicher Lage kommt man sehr gut an die schmerzenden Rücken- und Schulterpartien, Druck und Art der Massage können variieren und werden vorher abgesprochen. Durch die speziellen Öle wird die Haut elastischer, was Schwangerschaftsstreifen vorbeugt. Die ruhige und langsame Grifftechnik ermöglicht eine wohltuende Tiefenentspannung für Mutter und Kind.

Hinweis: Bei einem Wunschtermin in den ersten 3 Monaten sowie im letzten Monat der Schwangerschaft sollte zur Sicherheit vor dem Massagetermin der Arzt befragt werden, ob der Gesundheitszustand dies auch zulässt.

 

In den Reflexzonen der Füße spiegeln sich alle Körperteile und Organe wider. Bei der Fussmassage werden diese Zonen gezielt massiert, so dass die entsprechenden Körperregionen positiv beeinflusst und wieder in Balance sind.

 

 

 

 

 

 

Fußreflexzonen-Massage

Babymassage

nach indischer Art mit Mama oder Papa

Die indische Babymassage ist eine traditionelle Kunst, deren Ursprung vor allem aus dem Ayurveda kommt. In Indien wird sie von Mutter an Tochter weitergegeben. Der Geburtshelfer Frederic Leboyer entdeckte sie in Indien und brachte sie zu uns nach Europa.

Die Bindung für ein Neugeborenes zur Mutter ist überlebenswichtig. Bei der indischen Babymassage bekommt das Baby durch die liebevolle Berührung der Mutter, Zuwendung und ganzheitliche Fürsorge. Es fühlt sich geliebt, geborgen und akzeptiert. Durch die Babymassage entwickeln sich Glücksgefühle, Entspannung und ein gesundes Selbstwertgefühl, das eine wichtige Grundlage für das ganze spätere Leben ihres Kindes ist.

Babies die regelmäßig massiert werden, schlafen tiefer und erholsamer. Die Wahrnehmung wird gestärkt, sie sind aufmerksamer und das Körperbewusstsein wird verbessert. Die Verdauung wird angeregt, weshalb die Massage für Babies mit Blähungen und Koliken hilfreich ist.

Geschlossene Gruppe mit max. 8 Teilnehmern. Termine können nur in Ausnahmefällen nachgeholt werden. Eine Rückerstattung beim Nichterscheinen ist nicht möglich.

Verbindliche Anmeldung unter kontakt@ensoyoga.de

Die Babies sollten mindestens acht Wochen alt sein, bis zum Krabbelalter möglich.

Bitte zwei warme Decken, ein dickes Mulltuch, ein Kuscheltier oder das Lieblingspielzeug sowie ein Naturöl (z.B. Olivenöl, Mandelöl, Kokosöl oder Senföl) mitbringen.

Die Babies sollten ca. eine Stunde vor der Massage und nicht unmittelbar davor gefüttert werden.

TEAM

DARJA

Ich biete Raum für Massage und Körpertherapie. Meine Grundlagen sind das Studium der Organisations-und Sozialpsychologie, Systemische Beratung und Therapie, Intuition und die Mongolische Meridianmassage. Die Massage lernte ich als deutsch geborene Mongolin bei einem mongolischen Arzt. Auf der Suche nach der Verbindung von östlicher und westlicher Medizin fand ich heraus, dass die Meridiane ein selbstständiges hochfunktionales Verbindungsstück zwischem Körper und Geist sind. Sie sind Flussbahnen mit Stauungen und Niedrigwasser. Diese sind ein einzigartiges Orientierungssystem auf dem Weg ins fortlaufend angestrebte Gleichgewicht, auf dem Weg in die Verbindung zu sich und den Lösungen in einer komplexen Welt. Diese Meridiane können spürbar werden. Folgt man Ihnen, fühlt es sich an wie Schweben in Klarheit. Was die Leute darüber sagen: “es ist sehr angenehm und entspannend”, “habe ich noch nie erlebt”, “Sie haben da irgendein Talent”.

BIANCA

Ich bin Tänzerin, Malerin und Massagetherapeutin. Der Tanz brachte mich von meiner Heimat Italien nach England und schließlich nach Deutschland, wo ich zertifizierte Massagetherapeutin wurde. Ich biete die klassische Ölmassage an. Durch meine Tanzerfahrung bin ich immer wieder mit verschiedenen Körpern, Verletzungen und beanspruchten Muskeln in Berührung gekommen und ich habe mich mehr und mehr dafür interessiert, wie man den Körper heilen und Erleichterung auf ganzheitliche Weise erfahren kann. Die Pflege unseres Körpers ist essentiell und mein Ziel ist es, andere Menschen von Stress und Schmerzen zu befreien oder ihnen einfach zu helfen, sich zu entspannen und einen Moment für sich selbst in diesem hektischen Leben zu genießen. 

CATHLEEN

Ich bin Wellnessmasseurin und Yogalehrerin. Hier bei ensoyoga biete ich entspannende und wohltuende Wellnessmassagen an. Dabei bin ich auf Rückenmassage inkl. Schulter, Nacken, Arme und Hände spezialisiert.

Massagen zu geben, bedeutet für mich eine Art der Meditation. Ich möchte in dieser schnelllebigen Welt damit gerne Ruhe und Entspannung unter die Menschen bringen.

„Ein Körper, der ruhig und entspannt ist, zieht den geistigen Frieden an.“ (Paramahansa Yogananda)

VIKTOR

Grüße,

mein Name ist Viktor und ich bin mit dem Herz und Seele in erster Linie Therapeut.

Ausgebildet in der Physiotherapie behandle ich den Menschen doch als ein komplexes“ Wesen“ und gehe dabei gerne nicht nur auf Gelenke ein, sondern höre gerne zu und versuche individuell abgestimmt den Körper und Geist in Einklang zu bringen. Gerne auch mit Übungen, Ratschlägen und Ernährungstipps.

Selbst betreibe ich viel Sport (6x/ Woche) und sehe den Körper als eine Art Ausführungsorgan des Gehirns, oder der Seele.

Das Gehirn ist für mich der „Autopilot“ und der Körper das „Auto“.

Dementsprechend bin ich der Meinung, dass unser Körper/Auto genauso Wartung und Pflege braucht, wie das lieblings Spielzeug des Deutschen, das Auto.

In diesem Sinne plädiere für eine ausgewogene Ernährung, adequate Bewegung und die Entspannung,

um in Alltag, für die Familie, Hobbys und Beruf fit zu bleiben.

In diesen Sinne verbleibe ich

 

Mit den besten Grüßen

Euer Viktor