Mindfulness Achtsamkeitstraining 2018-03-21T00:34:23+00:00

MINDFULNESS ACHTSAMKEITSTRAINING.

Stress regiert heutzutage oftmals den Alltag. Dieser beläuft sich dabei nicht nur auf den Bereich der Arbeit, sondern verlagert sich auch zunehmend in die Freizeit. Ein Termin jagt den nächsten und dadurch entstehen Stresssituationen. Die Menschen achten jedoch nicht zu sehr auf sich und deshalb entstehen Krankheiten. Abhilfe kann ein Training zu mehr Achtsamkeit leisten.

Zu unseren Kursen!

Zu unseren Kursen!

Im enso yoga Studio sind alle Kurse offen. Du kannst gerne ohne Anmeldung spontan zu einer Probestunde vorbeikommen. Wir bitten Dich, das erste Mal ca. 15 Minuten vor Start des Kurses da zu sein.

Du findest uns in der Krausenstraße in Berlin Mitte gut erreichbar auch aus Berlin Kreuzberg, Friedrichshain oder Prenzlauer Berg.

WAS BEDEUTET DAS MINDFULNESS TRAINING (MSBR)?

Das Konzept wurde bereits in den 1970er Jahren von Jon Kabat-Zinn in den USA zusammengestellt. Es handelt sich dabei um ein spezielles Programm der Meditation, welches der Stressbewältigung dient. Ein Training der Achtsamkeit kann sich aus mehreren Bestandteilen zusammensetzen. Dazu gehören die Achtsamkeit der Körperwahrnehmung, verschiedene Yogapositionen, die Meditation im Sitzen, die Meditation im Gehen, verschiedene Übungen der Achtsamkeit und die Achtsamkeit im Alltag. MSBR kann bei unterschiedlichen Schmerzerkrankungen, psychischen Krankheiten sowie bei Schlafstörungen angewendet werden. In der Wissenschaft konnten durch das Mindfulness Training vor allem positive Wirkungen nachgewiesen werden. In erster Linie wird MSBR jedoch zur Bewältigung von Stress angewendet. Der Erfolg kann jedoch nur auf Dauer gewährleistet werden, wenn das Training der Achtsamkeit regelmäßig ausgeübt wird.

MINDFULNESS ALS LÖSUNG?

Das Training der Achtsamkeit kann zum Loslassen verhelfen. Die MSBR Übungen zum Innehalten sorgen dafür, dass der Stress im Alltag einmal mehr in den Hintergrund rückt. Dadurch kann das Risiko einer Burnout Erkrankung minimiert werden. Das Geheimnis steckt in der Meditation. Sie kann Unruhe und Stress vermeiden und zu mehr Achtsamkeit beitragen. Es gilt in erster Linie den eigenen Körper besser wahrzunehmen. Warnsignale wie Erschöpfung sollen ernst genommen werden. Mindfulness sorgt gleichzeitig für Gelassenheit und Zufriedenheit. Stresssituation werden anders wahrgenommen und können besser bewältigt werden. Gleichzeitig trägt MSBR zu einer besseren Körperwahrnehmung und einem ruhigen Miteinander bei. Das Training lässt sich einfach in den Alltag integrieren. Die Übungen sind einfach und schnell zu erlernen.

WO WIRD EIN ACHTSAMKEIT TRAINING ANGEBOTEN?

MSBR wird unter anderen Kliniken angeboten. Wir können das Mindfulness Training nun aber auch in unserem Studio anbieten. Der Kurs dauert acht Wochen an und besteht aus einem gezielten Training. Innerhalb kurzer Zeit werden die Übungen erlernt und verinnerlicht, sodass sie auch außerhalb unseres Studios wiederholt werden können. Unser Kurs besteht aus Meditationen, verschiedenen Übungen und Dialogen. In unserem Studio werden sowohl Techniken der MBCT und MSBR Therapie gelehrt. Damit Sie die Übungen auch später immer wieder anwenden können, erhalten Sie von uns verschiedene Materialien wie Handouts und Audiodateien mit nach Hause. Dort können Sie dann langsam beginnen die Übungen selbstständig auszuüben. Bei Fragen stehen Ihnen unsere Kursleiter aber jederzeit zur Verfügung.

Zu unseren Kursen!